ABOUT

the world of slide mastermind Jan Lindqvist

JAN LINDQVIST – „SUPERKARMA“

Der Guru Guru Saitenmagier Jan Lindqvist entführt die Hörer auf seinem neuen Album „Superkarma“ in bluesgetränkte, meditative Klangwelten mit spirituell anmutenden, ostinaten Grooves. In elf Songs aus seiner eigenen Feder, erschafft er schwebende Klanglandschaften, deren Roots tief im Blues und Psychedelic Rock verankert sind.

Lindqvist ist als außergewöhnlicher Slider, Lapsteeler und Klangvisionär bekannt. Immer auf der Suche nach neuen Sounds und frischer Inspiration studierte er in Jaipur beim Worldmusic Grammy Preisträger Vishwa Mohan Bhatt indische Slide Gitarre. Auch dessen prägendende Eindrücke finden sich auf „Superkarma“ wieder. Indisch anmutende Melodik, gepaart mit erdigen Slide Sounds, begegnen archaischen Blues Grooves im Stile John Lee Hookers oder Ali Farouk Toures. Mystische Soundscapes im Stile eines Daniel Lanois verweben sich mit dem Space Rock von Guru Guru.

„Superkarma“ wurde live, ohne Netz und ohne doppelten Boden eingespielt. Für die hypnotische Grooves und das auratische Fundament sorgen die beiden Szenegrößen Armin Rühl und Wolfy Ziegler. Während Rühl, als einer der besten Drummer Deutschlands, zuerst für seine Arbeit bei Herbert Grönemeyer bekannt ist, tourt Bassist Ziegler zur Zeit mit „Spliff Reloaded“.

Dieses Album“ werden Guru Guru Fans genauso schätzen wie Blues Affinados.

 

„Superkarma“ erschien am 25.1.2019 auf dem Grand Cru Records Label von Blues Mastermind Timo Gross.